Datenerfassung, Langzeitspeicherung, Archivierung und Dokumentation von ca. 5000 Prozesssignalen MVB

Durchgehende Messwerterfassung über mehrere Jahre

Übernahme der Prozesssignale aus dem Prozessleitsystem seriell über spezielle Treiber und von SPSen über RS485

Redundante Speicherung auf einem zweiten Rechner

Grafische Ansicht der Signalverläufe und statistische Auswertung auf jedem Netzwerkrechner über das PC-Netz

Visualisierte Darstellung der Kranabwürfe

Zugangsberechtigung über Passwortschutz

ca. 25 aktive Benutzer im Netzwerk

Zusätzliche automatische Archivierung im Netzwerk

 

© Ingenieurbüro Dr.-Ing.Schoop GmbH