Seminar: „Einführung in Grafcet"

GRAFCET ist eine seit 2002 nach DIN EN 60848 normierte grafische Beschreibungs- sprache zur Darstellung von Abläufen und seit 2007 Nachfolger des Funktionsplanes.

Seminar: „Einführung in Grafcet"

Eine Einführung in Grafcet wird am PC mithilfe eines Grafcet-Praktikums gegeben. Für unterschiedliche Aufgaben erstellt jeder Kursteilnehmer eigene Grafcet-Pläne und testet diese an den simulierten Prozessen des Grafcet-Praktikums.

 Inhalt 
Was ist Grafcet?

Warum eine neue Norm?
Aufbau von GRAFCET
Allgemeine Bildungs- und Ablaufregeln
Schritte und Transitionen:
  Zeitabhängige Transitionsbedingung
  Beispiel für Transitionen
Aktionen:
  Gespeichert wirkende Aktion bei Deaktivierung
  Kontinuierlich wirkende Aktion
  Kontinuierlich wirkende Aktion mit Zuweisungsbedingung
  Kontinuierlich wirkende Aktion mit zeitabhängiger Zuweisungsbedingung
  Gespeichert wirkende Aktion bei Aktivierung
  Gespeichert wirkende Aktion bei Ereignis
Grafische Darstellung von Ablaufstrukturen:
  Alternative Verzweigung
  Ablaufkette
  Geschlossene Ablaufkette
  Parallele (simultane) Verzweigung
Strukturieren von Grafcet durch Hierarchien:
  Einschließender Schritt und einschließender Anfangsschritt
  Makro und Makroschritte
  Zwangssteuernde Befehle

Inhouse-Training

Speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Seminare in ihrem Unternehmen.

Kontakt

Termine finden Sie hier.

Ingenieurbüro Dr.-Ing.Schoop GmbH